Vorschau

Zusammenfassung

Nach dem 1. Sieg der laufenden Meisterschaft, mussten die Bulls wieder einen herben Dämpfer akzeptieren. Gegen die Rangers waren die Bullen immer den bekannten Schritt zu spät.

Von Anfang an ging es voll zur Sache und die Rangers haben ihr läuferischen und spielerischen Vorteilen voll ausgespielt. Mit ca. 5 Schüssen auf das gegnerische Tor, konnten die Bullen selten offensiv Akzente setzen und mussten meistens zusehen, dass sie in der Verteidigung nicht unter die Räder kamen. Oft standen die Stürmer der Rangers alleine da und hatten Zeit um den richtigen Pass zu geben oder konnten gar kontern und die Bullen überlaufen. Der Torhüter der Bullen war unter Dauer Beschuss und werte sich mit allen Mitteln aber leider konnte auch er nichts dagegen unternehmen.

Das einzige Tor der Bullen gelang Marc Burgunder mit einem Schuss ins 5 Hole des gegnerischen Torhüters.

Hoffen wir, dass der nächste Match besser wird und lassen wir den Kopf nicht hängen, dieser Gegner war einfach zu gut für uns! Go Bulls Go!

Details

Datum Zeit League Saison
15/01/2017 13:00 Sagibach Cup 2016 / 2017

Austragungsort

Sportzentrum Aaretal - Wichtrach

Ergebnisse

Mannschaft1st2ndSpielausgang
Capital Rangers54Win
Capital Bulls10Loss

Capital Rangers

Position G A PIM GA
 9001

Capital Bulls

# Spieler Position G A PIM GA
2Stephan SeinigDefenseman0000
8Christian SchwendimannForward0000
9Christoph BürginDefenseman0000
10Tobias EggerForward0000
11Reto MüllerForward0000
12Eric PriceForward0000
19Simon StalderCenter0000
28André SteinerForward0000
54Dan OppligerGoaltender0009
71Reto SchwarzForward1000
79Pepe AngeliCenter0000
87Christian MichelForward0000
92Dominic HänniForward0000
4Andreas CharzukCenter0000
 Gesamt 1009